Weitere Termine bestätigt!

[27.05.2014]
Es gibt mal wieder neue Termine für diesen Sommer.

Los geht es schon morgen in Bensheim:

Ab 21.00 Uhr spielen wir im Parkhaus des Kaufhauses Gans im Zuge des Maiway Festivals.

Mehr Informationen gibt es hier

Zu unseren bereits angekündigten Terminen kommt noch diese Chance uns zu hören hinzu:

21.06.2014 Stadtparkustik Festival Zwingenberg vor dem WM Spiel

Alle Termine noch mal zum nachlesen gibt es wie immer hier


 

The Sound Section 2014

[22.03.2014]
Der Winter war lang genug. Jetzt geht es endlich wieder los. Hier die bisher bestätigten Termine der Sound Section 2014. Kommen weitere Auftritte hinzu erfahrt Ihr dies natürlich hier.

11.05.2014 Maiwoche Osnabrück
14.06.2014 Hessentag in Bensheim
14.07.2014 Schiersteiner Hafenfest
19.07.2014 125 Jahre TSV Braunshardt
06.09.2014 Kerb in Berkach
 

Party auf der Rheingauer Weinwoche

[18.08.2013]
Wie auch im vergangenen Sommer war die Sound Section auf der Rheingauer Weinwoche zu Gast. Und wie im vergangenen Jahr war es ein großartiger Abend. Super Wetter und wie immer ein klasse Publikum. Wiesbaden - wir kommen immer gerne wieder!

Eindrücke von dem Abend gibt es in unserer Galerie.

Rheingauer Weinwoche!
 

Neue Woche - Neues Lied!

[11.08.2013]

Diese Woche haben wir im SGF-Rückblick einen musikalischen Gruß aus dem Norden:

Jan Delay - Türlich, Türlich

 

Akustik-Cover mit Überraschungsgast

[02.08.2013]
Nun ja, nicht ganz akustisch - aber der Überraschungsgast ist zu hören.

Weiter geht es mit dem SGF-Rückblick, dieses Mal mit Clueso und Cello:

 

Der große SGF-Rückblick Teil 4

[18.07.2013]
Nachdem es letzte Woche mit gleich zwei Krachern richtig was auf die Ohren gab, ist diese Woche Entspannung angesagt.

Diesmal mit Little Talks:
 

Es gibt was auf die Ohren!

[11.07.2013]
Mit ein paar Stunden Verspätung gibts den dieswöchigen Ohrenschmaus. Diesmal gleich 2 Videos!

Jan Delay - Oh Jonny


Will Smith - Black Suits Comin'
 

Und weiter gehts!

[03.07.2013]
Das Warten hat sich gelohnt: Es gibt wieder was auf die Ohren! Diese Woche ist Lady Marmalade dran



Und auch nächsten Mittwoch veröffentlichen wir wieder einen Song des vergangenen Gigs auf dem Schlossgrabenfest in Darmstadt als Live-Video.
 

Einen Leckerbissen jede Woche

[25.06.2013]
Ab sofort haben wir für Euch jede Woche eine kleine Überraschung.

Wir veröffentlichen jeweils Mittwochs einen Song des vergangenen Gigs auf dem Schlossgrabenfest in Darmstadt als Live-Video.

Für alle die den Auftritt verpasst haben, aber auch für alle die live dabei waren: Lasst Euch überraschen. Los gehts diese Woche mit: Runaway Baby

 

Ein großartiges Heimspiel

[04.06.2013]
War das ein fantastischer Sonntag! Nach Wochen der Abwesenheit ist das gute Wetter pünktlich zum Auftritt der Sound-Section auf dem diesjährigen Schlossgrabenfest in Darmstadt aufgetaucht. Zusammen/uploads/a3a60c14-db71-430f-82ac-456378820414_IMG_9910.jpg mit einem großartigen Publikum vor einer fantastischen Kulisse. Wir sind noch immer begeistert. Uns hat es unglaublich Spaß gemacht vor heimischer Kulisse mit Euch zu rocken. Besonders hat uns die große Zahl bekannter Gesichter unter den angereisten Fans gefreut. Vielen Dank! Fotos von diesem Auftritt gibt es wie immer in unserer Bildergalerie
 

Nächste Woche ist es soweit!

[24.05.2013]
Dann steigt in Darmstadts Innenstadt zum 15. mal eines der größten Musikfestivals Deutschlands. Und am Sonntag sind wir dabei!

!! Achtung geänderte Spielzeit !!


Wir spielen am Sonntag den 02.06 von 15.30 -16.30 Uhr auf der Merck Bühne auf dem Karolinenplatz!

Lasst Euch überraschen, wir haben eine große Show im Gepäck!
Wir freuen uns auf Euch!



/uploads/b931dc4b-9cc9-4d7b-8c21-71469680dd62_das-sgf-1.jpg

 

Endlich ist die kalte Jahreszeit vorbei!

[16.04.2013]
Der Winter war lang! Jetzt wird es endlich wieder Zeit raus zu gehen und die großen Bühnen zu besuchen. Auf gleich zwei spielen wir in den nächsten Wochen. Los geht es mit einer Reise nach Osnabrück. Dort Schlossgrabenfest 2013spielen wir auf der diesjährigen Osnabrücker Maiwoche am Sonntag den 12.05.

Am 02.06 kehren wir dann Heim auf das Schlossgrabenfest 2013 in unserer Geburtsstädte. Dort steigt die Party auf der Merck Bühne auf dem Karolinenplatz ab 15.30 Uhr! Für die nicht Einheimischen gibt es einen Lageplan Schlossgrabenfest 2013genauen Lageplan rechts zu sehen.
Mehr Infos auch auf www.schlossgrabenfest.de

 

Vive la France!

[16.04.2013]
Heute melden wir uns mal aus dem schönen Südfrankreich! Die Sound Section hat sich für eine Woche zurückgezogen in ein kleines Chalet. 25°C, blauer Himmel, ein kühler Pool und ganz viel Ruhe! Auf gehts an die Arbeit!

Die Sound Section in Südfrankreich!
 

Ein großartiger Start in die Weihnachtszeit!

[02.12.2012]
Neue Klänge zur Weihnachtszeit: Die Sound Section spielte am 1. Dezember auf dem Sternschnuppenmarkt in Wiesbaden. Aber wer besinnliche Weihnachtsklänge erwartete wurde eines besseren belehrt. Über zwei Stunden schweißtreibendes Programm brachten den ein oder andren Glühwein zum überschwappen.
Zusammen mit einem großartigen Wiesbadener Publikum wurde es zu einer Weihnachtsparty die Sternschnuppenmarkt Wiesbadendurchgefrorenen Gliedmaßen ordentlich einheizte. Natürlich durften auch die ein oder anderen ruhigen Momente nicht fehlen, zum Beispiel bei einem großartigen Gastauftritt von Udo "Max" Lindenberg mit dem Song Cello.

The Sound Section live!Zum Glück heißt es "nach dem Auftritt ist vor dem Auftritt" und so geht es am 14. Dezember an gleicher Stelle um 18.00 Uhr weiter mit der Sound Section und hoffentlich einem genauso großartigem Publikum! Wir freuen uns schon wieder nach Wiesbaden zu reisen!

Ein paar Eindrücke von gestern gibt es in unserer Bildergalerie hier!
 

Stille Nacht .... hat noch etwas Zeit!

[27.11.2012]
Die Weihnachtszeit steht vor der Tür, aber Weihnachtsmusik rund um die Uhr ist auch zu viel. Wir sorgen Sternschnuppenmarkt 2012für Abhilfe. Am kommenden Samstag heizen wir dem Wiesbadener Sternschnuppenmarkt richtig ein. Von 18.00 - 21.00 Uhr spielt die Sound Section auf der Bühne auf dem Schlossplatz. Schaut vorbei zu einer großen Weihnachtsparty!
Sternschnuppenmarkt 2012
Wer an diesem Samstag keine Zeit hat, bekommt noch eine zweite Chance. Am 14.12 sind wir wieder an gleicher Stelle für 3 Stunden zu hören.


 

Party im Bett Vol. 2

[03.10.2012]
Nach dem großen Erfolg der Party mit der Sound Section und Dj Tom Settka im Bett in Frankfurt am diesjährigen Ostersonntag geht es nun in die nächste Runde. Am kommenden Samstag steigt die Party im Das BettBett Vol. 2. Wieder gibt es zwei Stunden The Sound Section live und danach Partymusik mit Dj Settka bis zum Abwinken. Los geht es um 21.00 Uhr. Mehr Informationen gibt es hier: http://www.bett-club.de

Wir freuen uns auf eine rauschende Party mit Euch!
 

Bericht in der Sound & Recording

[07.07.2012]
Für alle Interessierten: Unserem Projekt "Tag & Nacht Studios" hat die Zeitschrift Sound & Recording einen 4-seitigen Artikel gewidmet.

Hier ein kleiner Blick ins Heft:
Artikel in der Sound & Recording über Tag & Nacht
 

Auftritt abgesagt!

[25.05.2012]
Der Auftritt heute Abend wurde leider abgesagt!
 

Der Sommer kommt - die Party kann steigen!

[20.05.2012]
Das Wetter wird zunehmend sommerlicher und damit herrschen auch beste Vorraussetzungen für die Stadtpicknick im HerrngartencafeOpen-Air Saison. Nächstes Wochenende bebt Darmstadt wieder anlässlich des Schlossgrabenfests und wir werden gemeinsam mit Euch auch den Herrngarten zum beben bringen! Los geht's mit der Sound Section ab 21.00 Uhr auf der Bühne vor dem Herrngartencafe! Wir freuen uns auf einen großartigen Sommerabend!

 

Langeweile nach dem Ostereiersuchen? Nicht mit uns!

[06.04.2012]
Verbringt dieses Jahr mal ein etwas anderes Osterfest. Wo spricht man denn von Tanzverbot? Nicht bei der Sound-Section. Dieses Jahr geht es am Ostersonntag nach dem Ostereiersuchen direkt ins Bett. Aber nicht in das eigene, sondern zusammen mit uns nach Frankfurt ins Ostersonntag im Bett!BETT zur großen Osterparty. Los geht's um 20.30 Uhr mit der diesjährigen Premiere der neuen Sound-Section Show. Ab 23.30 Uhr heizt Dj Settka ein um bis in die Morgenstunden zu tanzen! Die Sound-Section hat in den vergangenen Wochen die neuen Probehallen ausgiebig besucht (man muss dazu sagen, der neue Bar und Couchbereich hat auch eine nicht zu unterschätzende Anziehungskraft) und einige Überraschungen an Bord. Nun geht die rote Couch wieder Generalprobe!auf reisen, die Palme ist gegossen und die Waden trainiert!
Also nicht faul rumsitzen und ab nach Frankfurt zu einer unvergesslichen Osterparty ins BETT!
Wir freuen uns auf euch!
 

Es ist vollbracht!

[05.03.2012]
Trinken ist fertig! Das ist Spruch des neuen Kühlschranks, der einem beim Eintreten als erstes begegnet. Und nicht nur Trinken ist fertig. Letztes Wochenende war es soweit. Nach Monaten harter Arbeit ist es nun vollendet. Der neue Darmstädter Proberaumkomplex Tag&Nacht hat seine Pforten geöffnet. Bei kalten Eröffnung von Tag&NachtGetränken, gutem Essen und live Musik war das Interesse groß, was aus den vor Monaten noch heruntergekommenen Industriehallen geworden ist. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Vier schalloptimierte Proberäume, ein Tonstudio sowie ein Lounge-Bereich stehen ab sofort zur Verfügung. Ca. 60 Besucher konnten sich am Eröffnungstag ein Bild der neuen Räumlichkeiten machen, begleitet von Studiokonzerten von TomFlow, Wortblind und der Sound-Section. Trotz der ersten Mieter ist es für interessierte Bands noch nicht zu spät. Es besteht noch Kapazität für zwei weitere Bands in unseren Räumen. Für Informationen zur Eröffnung von Tag&NachtBewerbung schaut doch einfach hier.

Und jetzt pünktlich zum kommenden Saisonstart heißt es nun Proben in den neuen Hallen! In Kürze meldet sich die Sound-Section live zurück auf der Bühne mit vielen neuen Überraschungen im Gepäck!
 

2012 - Ausruhen kann man sich auch noch nächstes Jahr!

[15.01.2012]
Wie die Zeit vergeht. Nun ist gerade erst unser 5-jähriges Jubiläumsjahr vorbei, aber müde sind wir noch lange nicht. Die Vorbereitungen für die nächste Runde Sound-Section laufen auf Hochtouren. Und wir versprechen Euch: Dieses Jahr wird wieder einmal groß! Letztes Jahr um diese Zeit noch mit personeller Verstärkung beschäftigt, können wir uns dieses Jahr mit dem perfekt eingespielten Team direkt in die Vorbereitungen für die neue Saison stürzen. Neue Songs, neue Show, neue Überraschungen. Hinter verschlossenen Türen ist einiges los.

Aber wie langweilig wäre denn ein Jahr ohne neue Herausforderungen? Dieses Jahr haben wir uns an etwas großes gewagt, mit dem wir für uns Neuland betreten und das Projekt Sound-Section um eine ganz neue Sparte erweitern. In nun 5-jähriger Erfahrung mussten wir feststellen, was eigentlich die größten Hürden auf dem Weg zu einer erfolgreichen Band sind. An der Spitze der größten Probleme steht die Frage: Wo können wir eigentlich Proben? Nachbarn wollen nicht gestört werden, Geld für teure Proberäume ist am Anfang meist nicht vorhanden und Alternativen sind in Darmstadt und Umgebung sehr rar. Wir wollten uns damit nicht mehr abfinden und haben jetzt Eigeninitiative ergriffen. Durch eigene Investition einer fünfstelligen Summe und unzählbaren Arbeitsstunden arbeiten wir Momentan an einer Lösung: Tag&Nacht heißt das neue Projekt, das wir zusammen mit der befreundeten Band Wortblind in die Hand genommen haben. Ein Komplex aus Proberäumen, einem Tonstudio und einem Lounge Bereich wächst von Tag zu Tag. Unser Ziel ist es jungen Bands die Möglichkeit für günstige Proberäume zu eröffnen und bieten dabei gleichzeitig die Möglichkeit für eigene Tonstudioaufnahmen ohne die Investition großer Summen in "professionelle" Tonstudios. Damit wollen wir eine lebendige Musiker-Community in unseren Räumen starten und so die Kulturlandschaft in Darmstadt um einen wichtigen Punkt bereichern. Weitere Informationen über Tag&Nacht gibt es weiter unten.

Und damit geht die Arbeit weiter: Ausruhen kann man sich auch noch nächstes Jahr!
 

Tag & Nacht - Proberäume und vieles mehr!

[16.12.2011]
Es wird viel gearbeitet hinter den Kulissen. Gemeinsam mit den Jungs von Wortblind und Dyslexie Records nehmen wir uns der miserablen Proberaumsituation in Darmstadt an.

Unter dem Namen "Tag & Nacht" entsteht ein Musikerkomplex mit Tonstudio und akustisch optimierten Proberäumen. Ein Lounge-Bereich mit Bar darf hier natürlich nicht fehlen. Damit wollen wir vor allem jungen Bands die Möglichkeit eines eigenen erschwinglichen Proberaums eröffnen und eine lebendige Musiker-Community zum leben erwecken. Proben rund um die Uhr, ein Gespräch mit anderen Musikern an der Bar oder eine schnelle Aufnahme im eigenen Tonstudio? In "Tag & Nacht" ist dies alles kein Problem mehr.
Für weitere Infos zu den Räumen und zur Bewerbung hier klicken.


Hier ein paar Impressionen von der Baustelle:

Das Tonstudio Rohbau der Proberäume

Der Flur Gerüchteweise soll es sogar einen Kaminofen geben.


Und so soll es später aussehen:

 

Große Kontraste!

[13.09.2011]
Die Eckdaten der beiden vergangenen Auftritte könnten unterschiedlicher nicht sein. Erster Auftritt: Anfahrt - 7 Stunden, Bühne - gerade groß genug, dass jeder Musiker sich um sich selbst drehen kann, Untergrund - mehrere Meter Nordseewasser. Zweiter Auftritt: Anfahrt - 10 Minuten, Bühne - 12 x 12 Meter, Untergrund - Rasen des Braunshardter Schlossparks. Trotzdem haben beide Auftritte einiges gemeinsam: Großartige Stimmung und viel Tanz bis tief in die Nacht. Die Sound-Section in Cuxhaven - Große Party auf voller Fahrt!

Vergangenes Wochenende ist die Sound-Section auf eine große Fahrt aufgebrochen. 7 Stunden Anfahrt nach Cuxhaven zu einer völlig neuen Erfahrung. Der Ort: Ein Schiff bei voller Fahrt mitten auf der Nordsee. Darauf: Die Sound-Section mit einem Tanz- und Feierfreudigen Publikum. Ein solchen Partydampfer haben auch die zahlreichen Zuschauer auf den Ufermauern von Cuxhaven noch nicht gesehen. Anlass war eine private Hochzeitsfeier. Gespielt, getanzt und gefeiert wurde auch nach der Hafeneinfahrt. Das war eine rauschende Hochzeitsnacht die noch sehr lange in Erinnerung bleiben wird und die Sound-Section hat eine neue Auszeichnung hinzugewonnen: Prädikat - Hochseetauglich!

Nur eine Woche später war die Anfahrt deutlich kürzer. In nur 10 Minuten war der Auftrittsort zu erreichen - Braunshardt, die Geburtsstädte der Sound-Section. Bereits zum zweiten mal in diesem Jahr spielten wir 100 Jahre Kerb in Braunshardt!im Schlosspark in Braunshardt. Diesmal in einem Sechsmaster. Zum Glück nicht wieder ein Schiff, sondern ein riesiges Festzelt. Anlass war die 100-jährige Kerb in Braunshardt. Großartiges Publikum, super Stimmung, klasse Organisation. Braunshardt ist und bleibt für uns immer wieder eine ganz besondere Erfahrung!

Bilder von beiden Events gibts in unserer Bildergalerie

Nachtrag: Für alle Nostalgiker. Der Auftritt auf der Kerb in Braunshardt war ein ein großes Jubiläum für die Sound-Section. Der 50. Auftritt in der Bandgeschichte. Und das auch noch im Geburtsort. Großartig. Ein Prost darauf!
 

Auf geht's...

[19.08.2011]
zu einem Partywochenende: Los geht's am Freitag ab 21.00 Uhr auf dem Ortskernes Roßdorf. Nur einen Tag später gibt es die Sound-Section wieder live zu hören. Dann in der Tennishalle der SG-Weiterstadt bei dem Jubiläum der Basketballabteilung. Start ist um 20.00 Uhr. Mehr Infos gibt es hier: Basketball SG-Weiterstadt
 

Neue Fotos online

[26.06.2011]
Ein aufregendes Wochenende liegt nun schon wieder eine Woche hinter uns. Die dazugehörigen Impressionen gibt es ab heute in unserer Fotogalerie. Das erste Sound Section - Konzert am vergangenen Wochenende fand 800 Jahre Gräfenhausen und Schneppenhausenanlässlich der 800-Jahr-Feier von Gräfenhausen und Schneppenhausen statt. Die Stimmung im komplett gefüllten Festzelt war einfach großartig. Einen Tag später ging es dann nach Oberursel auf den Hessentag. Leider spielte das Wetter nicht ganz mit und es gab teilweise kleinere Regenschauer. Aber auch das konnte das Publikum nicht abhalten bis zum Ende zu bleiben und den Abschluss des Hessentags 2011 zu feiern.
 

Back to the roots

[12.06.2011]
Freitag war ein großartiger Abend. So viel kann man schon mal festhalten. Es gab auch vieles zu feiern: Ein doppeltes Jubiläum. Anlass war das 100 jährige Bestehen des Blasorchesters des TSV - Braunshardt. Das ist für die Sound Unsere neue Sängerin ZoiSection nicht irgendein Veranstalter, sondern die Wiege der Band. Genau vor 5 Jahren war die Geburtsstunde der Sound Section mit 5 Musikern, allesamt aus genau diesem Orchester. Und der erste Auftritt 2006: Natürlich auch bei einer Veranstaltung des Braunshardter Orchesters. So viel zur Geschichte: Jetzt sind also 5 Jahre vergangen und wir sind zurückgekehrt nach Die Affen steigen auf den ThronBraunshardt. Mit doppelt so vielen Musikern, unserer großartigen neuen Sängerin Zoi, die am Freitag ihren zweiten Auftritt mit uns bestritten hat und ganz viel guter Musik und großer Show. Drei Stunden durften wir das Festzelt zum beben und die Zuschauer zum Schwitzen bringen. In unserer Bildergalerie gibt es viele Bilder von diesem tollen Abend. Uns hat es riesigen Spaß gemacht, vielen Dank ans das tolle Publikum - insbesondere eines solotanzenden Bürgermeister. Braunshardt ist für uns immer wieder etwas ganz Besonderes und wir freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen im Herbst. In der Zwischenzeit stehen aber erst einmal andere tolle Auftritte auf dem Programm: Für alle Fans ist das nächste Wochenende gleich ein Doppelmarathon. Am Samstag den 18. Juni geht es ab 20.00 Uhr los bei der Feier zum 800 jährigen Bestehen von Gräfenhausen & Schneppenhausen. Infos zum Programm und zur Anfahrt gibt es hier. Sonntag den 19. Juni geht es dann nach Oberursel auf den Hessentag. Wir spielen ab 19.00 Uhr im Deschauer Park auf der Bühne der Frankfurter Neuen Presse.
 

Start in die neue Saison!

[02.06.2011]
Endlich ist es soweit. Nach Überraschende Gäste in der Generalprobelangem Warten meldet sich die Sound Section zurück in die neue Saison. Die erste öffentliche Möglichkeit, die Band wieder live zu erleben, bietet sich am 10. Juni ab 19.00 Uhr im Schlosspark Braunshardt. Anlass ist das 100-jährige Jubiläum des Blasorchesters des TSV-Braunshardt. Das neue Showprogramm verspricht wieder zahlreiche Höhepunkte. Neue Sängerinnen, neue Songs, neue Showeffekte und ganz viele Überraschungen.Überraschende Gäste in der Generalprobe Das sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen.
Promotion-ArbeitDie Vorbereitungen laufen auch auf Hochtouren. Rechts könnt ihr die ersten Fotos aus der vergangenen Generalprobe sehen. Links die laufenden Promotionarbeiten. Der erste Auftritt findet schon am kommenden Samstag anlässlich des Abiballs Promotion-Arbeitder Georg-Büchner-Schule in Darmstadt statt. Dieser Auftritt ist aber der Öffentlichkeit leider nicht zugänglich. Wer am 10. Juni keine Zeit hat, kann links unter Termine alle kommenden Möglichkeiten ausloten, die Sound Section-Show live zu erleben.
 

Neuigkeiten aus dem Musiker-Lager

[14.03.2011]
Wir haben lange nichts mehr von uns hören lassen. Das lag aber nicht daran, dass wir untätig waren. Stattdessen haben wir 3 Monate lang unermüdlich Castings abgehalten.

Nun freuen wir uns, unsere neuen Sängerinnen zu begrüßen!

Also noch ein Grund mehr, auf die nächsten Auftritte zu gehen. Wir werden jedenfalls da sein.
 

Alle Jahre wieder...

[20.12.2010]
/uploads/small_200_32f6c320-eeab-490c-95e3-6d6a7afb39a2_geschenk.jpgNoch 4 Tage, dann ist es soweit. Um euch die Wartezeit zu versüßen, gibt es von uns jetzt schon ein Geschenk:

Und zwar einen Tipp für Silvester: Man munkelt, dass im Sinkkasten in Frankfurt eine fette Party steigt, mit Musik von der Sound Section und DJ Settka. Wir hoffen auf möglicht viele bekannte Gesichter!

Bis dahin wünschen wir euch allen ein frohes Fest und schöne Feiertage.
 

Neues für die Augen

[18.09.2010]
Zwei großartige Auftritte liegen wieder hinter uns. Vor zwei Wochen spielten wir auf der Radeberger-Bühne auf dem Museumsuferfest in Frankfurt, Europas größtem Kulturfest. Gestern folgte dann die nächste Sound-Section Show auf der Benefizveranstaltung der Firma Merck in Darmstadt. Danke an die Verantwortlichen der Firma Merck für das tolle Event und an die über 3500 Zuschauer im Festzelt!
Da Bilder mehr sagen als tausend Worte, gibt es in unserer Fotogalerie einige Impressionen der beiden vergangenen Shows. Für mehr Fotos einfach auf die Bilder klicken.

Museumsuferfest Frankfurt
Museumsuferfest Frankfurt


Merck Benefiz
Merck Benefiz

 

Auf nach Frankfurt!

[28.08.2010]
Eigentlich muss man das Fest nicht beschreiben, aber am besten treffen es die Worte auf der Homepage von Radeberger: "Das Highlight der Frankfurter Festeszene gehört mit über 3 Millionen Besuchern an 3 Tagen zu den bedeutendsten und größten Kulturfesten in Europa." Die Rede ist vom Museumsuferfest.Museumsuferfest Frankfurt Und genau dort, auf der Bühne der Radeberger Brauerei im Park des Emma Metzler Museums spielt die Sound-Section am morgigen Sonntag von 16.00 - 20.00 Uhr. Für alle Ortskundigen: Die Bühne ist genau zwischen Eisernem Steg und Holbeinsteg auf der Sachsenhäuser Seite. Möge das Wetter mitspielen, dann wird einer großen Party nichts mehr im Wege stehen!
Für weitere Infos: Museumsuferfest Frankfurt
 

Es ruft das Vergnügen...

[07.08.2010]
...gleich doppelt am nächsten Wochenende. Wer am nächsten Samstag und Sonntag noch nichts vorhat, dem seien zwei tolle VEranstaltungen ans Herz gelegt. Auf beiden ist die Sound-Section vertreten und wird für beste Stimmung bei hoffentlich tollem Sommerwetter sorgen. Grüneburgwegfest 2010
Am nächsten Samstag findet in Frankfurt das Grüneburgwegfest statt. Die Sound-Section spielt auf der Frankfurter Rundschau-Bühne von 20.00 - 23.00 Uhr. Weitere Informationen gibt es hier.

Nur einen Tag später findet in Roßdorf das weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Ortskernfest statt. Hier spielt die Sound-Section von 16.00 - 18.00 Uhr.

Wir freuen uns schon mit Euch an diesem tollen Wochenende zu feiern und sehr kurzweilige Stunden zu verbringen.

Schon mal vorzumerken ist das Museumsuferfest in Frankfurt nur eine Woche später. Am 29.08 spielt dort die Sound-Section auf der Radeberger Bühne. Weitere Informationen hierzu gibt es unter folgender Adresse: Museumsuferfest Frankfurt
 

Sound Section auf Sommertour

[01.07.2010]
Endlich ist der Sommer da. Sonne pur, tropische Temperaturen und lange Sommernächte. Für alle von Euch, die diese tolle Zeit mit vielen Menschen, Der Sommer ist da! Raus zur nächsten Party!einem kühlen Getränk und guter Musik verbringen wollen, haben wir so einige Tipps: Die Sound Section ist auf Sommertour unterwegs im Lande.
Zwei tolle Auftritte fanden bereits letztes Wochenende statt. Zuerst Samstag auf dem Westside-Festival der Evangelischen Fachhochschule Darmstadt und direkt am darauffolgenden Tag auf dem Abiball des Ludwig-Georgs-Gymnasiums in der Otto-Berndt-Halle in Darmstadt. Großartiges Publikum und tolle Stimmung haben beide Events begleitet.

Direkt weiter geht es dieses Wochenende: Unseren Auftritt am kommenden Freitag, den 02. Juli im Musikkeller in Frankfurt müssen wir krankheitsbedingt leider kurzfristig absagen. Aber nur zwei Tage später gibt es schon wieder die Möglichkeit, die Sound-Section live zu erleben: Auf dem Bahnhofstraßenfest in Groß Bieberau von 12.00 - 16.00 Uhr. Die Wetteraussichten für Sonntag sind hervorragend, was kann da einem tollen Auftritt noch im Wege stehen.

Museumsuferfest in FrankfurtFür alle, die etwas länger planen, haben wir noch zwei tolle Veranstaltungen im Angebot: Am 15.08 spielen wir auf dem Ortskernfest in Roßdorf und zwei Wochen später auf dem Museumsuferfest in Frankfurt. Beides sehr tolle Veranstaltungen in der Umgebung, bei denen sich ein Besuch auf jeden Fall lohnt!
 

The Jingle Section

[29.04.2010]
Wir sind zurück nach aufregenden 24 Stunden. Gemeinsame Fahrt nach Kassel, Aufbau im Sendestudio, großartiger Abend, viel zu kurze Nacht. Pünktlich um 07.00 Uhr am Morgen ging es dann los bei Radio BOB in der Sendung "Die wunderbare Welt des Herrn Ebert". Die Sound-Section als "Erste live Jingleband Deutschlands". Drei Stunden haben wir die Sendung begeleitet und zum ersten mal kamen heute die fürs Radio typischen, kurzen Musikschnipsel ("Jingles") nicht vom Band sondern wurden live gespielt. Und das natürlich in Sound Section typischen, ganz speziellen Eigeninterpretationen. Dazwischen haben wir natürlich auch noch zwei Songs in voller Länge präsentiert. Als dann noch der ehemalige DSDS-Gewinner Tobias Regner ins Sendestudio kam war es mehr als kuschelig. Wie gemütlich es war, ist auf den Fotos zu sehen. Ein Bericht und weitere Fotos gibt es auch auf der folgenden Seite bei Radio BOB. Danke an Herrn Ebert und das gesamte Team von Radio BOB: Es war großartig!
Die Sound Section mit Herrn Ebert von Radio BOB und Tobias Regner Die Bläser
Gitarre und Schlagzeug Gesang
 

Auf gehts zu neuen Taten

[26.04.2010]
Mittwochabend ist es wieder soweit: Die Sound-Section packt ihre Koffer und es geht zur nächsten großen Reise durch Hessen. Ziel ist mal wieder Kassel. Radio BOB!Radio BOB hat uns erneut ins Studio für einen Liveauftritt im Radio eingeladen. Am kommenden Donnerstag könnt Ihr uns live in der Sendung Radio BOB!"Die wunderbare Welt des Herrn Ebert" von 05.00 - 10.00 Uhr bei Radio BOB hören. Neben uns wird auch Tobias Regner (Ehemaliger DSDS Gewinner) im Studio vorbeischauen. Alle Infos zur Sendung am Donnerstag gibt es hier. Für alle die noch nicht wissen wie man Radio BOB empfangen kann, haben wir auf der linken Seite eine Frequenzliste. Alternativ ist das Programm auch im Internet über die Homepage des Senders zu hören.
 

Ein Rückblick auf großartige Momente

[17.04.2010]
Langsam finden sich die ganzen Spuren des vergangenen Hessen-Rockt Events auf unserer Homepage ein. Seit gestern ist die Kategorie Presse mit den neuesten Zeitungsartikeln ausgestattet. Nur noch wenige Tage dauert es, bis unsere Kategorie Fotos und mehr mit allen Fotos der Sound-Section sowie Audio- und Videoaufnahmen online geht. Als kleinen Vorgeschmack haben wir hier für Euch eine kleine Auswahl des Finalauftritts im Capitol in Offenbach. Da Bilder mehr sagen als tausend Worte: Videos anklicken und genießen!



Und schonmal vormerken: Am Donnerstag den 29.04 sind wir wieder live im Radio zu hören. Wir wurden erneut in die morgendliche Sendung "Die wunderbare Welt des Herrn Ebert" bei Radio BOB! eingeladen. Nähere Infos bald hier!
 

Uns bleibt nur noch eins zu sagen:

[12.04.2010]
Danke!


Update: Ab sofort gibt es auch Fotos vom Finale. Mit freundlicher Genehmigung von Patric Ackermann. Einfach hier klicken

Samstagabend war fantastisch, riesig, ja einfach unvergesslich! Mit dieser Resonanz des Publikums hatten wir nicht gerechnet. Ihr seid die besten Fans die man sich als Band nur wünschen kann!
Hessen Rockt ist vorbei, aber wer denkt denn da an durchatmen? Seit gestern laufen schon die Planungen, Telefonate werden geführt, Instrumente geputzt: Wir haben für Euch wieder etwas Großes im Gepäck. Man darf gespannt sein!

 

Neues aus dem Musikercamp: Wunder gibt es immer wieder

[08.04.2010]
Das bekannte Lied aus den 70ern ist eigentlich nicht im Repertoire der Sound-Section vertreten. Vielleicht sollten wir uns aber mal Gedanken darüber machen, es doch noch aufzunehmen.
Die erste Woche der Vorbereitungen für das Finale war gerade beendet: Ein Tag Wunder gibt es immer wieder!entspannen und den Kopf frei von Musik stand auf dem Plan. Was kann an einem solchen Tag schon aufregendes passieren - denkt man sich. Am Abend dann der Schock: Einer unserer Musiker ist mit einem Bandscheibenvorfall ins Krankenhaus gefahren (Auch wenn man es nicht glauben kann, dass ist kein Aprilscherz). Die Nachricht verbreitete sich schnell und neben der Sorge um das Wohlbefinden unseres Musikers machten sich natürlich auch Bedenken breit, wie es nun um den Auftritt im Finale steht. Nur zwei Tage später wäre es dann Zeit gewesen, das bereits angesprochene Lied zu singen: Pünktlich um 11.00 Uhr zur Probe erscheint besagter Musiker mit den Worten "Ich habe dem Arzt gesagt, es ist egal was er macht, hauptsache ich kann am Samstag auf der Bühne stehen und tanzen. Auf jetzt, lasst uns proben!" Schade, dass es von den Gesichtern der anderen Musiker in diesem Moment kein Foto gibt.
Jetzt sind noch zwei Tage zum Finale: Wenn nicht noch der Himmel auf uns fällt, sollten wir am Samstag in voller Fußballmannschaftsstärke auf der Bühne stehen.
An dieser Stelle verabschieden wir uns: Wohin? Zur letzten Probe!
 

Das Finale live im Fernsehen erleben

[07.04.2010]
Vielen Dank an alle Fans für die große Zahl an Anfragen für Finaltickets. Wir sind einfach überwältigt von der enormen Unterstützung von Euch. Leider ist das Capitol schon restlos ausverkauft und unser Kontingent an Karten ist erschöpft.Am Samstag heißt es: 20.00 Uhr RheinMain.TV einschalten! Für alle, die keine Karte mehr ergattern konnten, bedeutet dies aber nicht, dass man den Finalabend verpasst: Ihr könnt alle das gesamte Finale live im Fernsehen sehen. Start ist um 20.00 Uhr bei RheinMain.TV.

Und auch wenn Ihr nicht in Offenbach dabei sein könnt: Ihr habt per Telefonvoting die Möglichkeit uns von zu Hause aus zu Unterstützen!

Auf dem gleichen Sender läuft seit gestern jeden Abend ab 21.45 Uhr ein Vorbericht über alle vier Finalbands.

Update:Im FR-Shop in Frankfurt sind wieder 30 Tickets für das Finale aufgetaucht. Für Kurzentschlossene, denen der Weg nach Frankfurt für die Tickets nicht zu weit ist, gibt es also doch noch die Möglichkeit live beim Finale dabei zu sein. Alle Informationen: Rockt.tv
 

Das Musikercamp: Woche 1

[02.04.2010]
Da schaut man sich kurz um und schon ist fast eine Woche vergangen seit dem grandiosen Halbfinalabend in der Batschkapp. Von der Woche hat kein Musiker der Sound-Section viel mitbekommen. Seit 5 Tagen läuft das Musikercamp. Für die Das war ein Abend: Das Halbfinale von Hessen Rockt! Foto von UK-Pictures: http://www.flickr.com/photos/utekoehler/Frühaufsteher gibt es Bläserproben, die Rhythmusgruppe gönnt sich meist etwas mehr Schlaf, probt dafür auch bis tief in die Nacht. Nach dem Nachmittags-Tee bieten wir Gesangsproben an und irgendwann im Laufe jeden Tages trifft sich die ganze Mannschaft an einem streng geheimen Ort. Neuer Auftritt, neue Bühne. Und schon mussten wir Morgens um 10.30 Uhr: Bilder aus dem Musikercamp!aus Platzmangel wieder umziehen, da unser Nachbau der Batschkapp-Bühne zu klein wurde.
Jetzt ist Ostern, jeder freut sich über den freien Tag: Aber nicht zum Eiersuchen, sondern zum Regenerieren der Lippen, Stimmbänder und Finger. Woche zwei des Musikercamps wird nochmal hart, aber der Traum eines Auftritts im Capitol im Finale von Hessen Rockt lässt einen so manche Müdigkeit vergessen.

Auch für alle Fans gibt es frohe Nachrichten: Die Tickets für das Finale sind eingetroffen. Das bedeutet, ab sofort schwärmen alle Musiker zu Euch aus um Euch schnellstmöglich mit den vorbestellten Karten zu versorgen.Die Tickets für das Finale sind da! Wir freuen uns auf Euch. Das wird ohne Zweifel wieder ein unvergesslicher Abend!


Wer nächsten Samstag nicht abwarten kann: Auf www.rockt.tv kann sich jeder nochmal die tollen Fotos und Videos des kompletten Halbfinales anschauen. Ab nächsten Dienstag strahlt Rhein-Main.TV jeden Abend ab 21.45 Uhr einen Vorbericht über das Finale mit allen beteiligten Bands aus. Es lohnt sich reinzuschauen, insbesondere für alle Menschen, die am Dienstag im Herrngarten in Darmstadt über ein Spontankonzert von 11 Musikern sehr verwundert gewesen sein könnten.
 

Das Monster ist geboren

[29.03.2010]
Auch nach zwei Nächten Schlaf ist es immer noch nicht zu fassen: Die Sound Section steht im Finale von Hessen Rockt V! Samstag war grandios: Die Batschkapp war gefüllt bis auf den letzten Platz. Die Stimmung der Fans war einfach unbeschreiblich. Die Batschkapp hat gekocht. Man kann an die Fans gar nicht genug Danke sagen, für den schönen Abend, den ihr Halbfinale von Hessen Rocktuns beschert habt. Ein ganz großer Dank geht an alle anderen vier Bands: Es war toll, mit euch diesen Abend verbracht zu haben. Super Stimmung im Backstage Bereich und ein tolles Programm von jeder Band auf der Bühne. Genauso geht der Dank auch an das ganze Team, das diesen Abend möglich gemacht hat: Danke an alle von Hessen Rockt, Radio BOB!, RheinMain.TV, das Batschkapp-Team und alle, die noch an diesem Abend beteiligt waren.
Man kann diesen Abend momentan noch gar nicht richtig in Worte fassen, deshalb zitiere ich hier mal die Worte von George Grodensky, eines der Jurymitglieder der Frankfurter Rundschau:
"Die Sound Section hat an diesem Abend ein Monster erschaffen. Das war Bastard-Pop in Reinstform. Die elfköpfige Truppe mit ausgefeilter Bläsersektion rührt das Gestern und Heute der Musik zusammen und verziert dieses Konglomerat mit schweißtreibender Choreografie und aktuellen Worten - auf diesen einen Abend hingetextet. Als hätten sich Jan Delay, Deichkind und die Bluesbrothers für ein Wochenende zusammen in die Jugendherberge verzogen und ein Hessen-Rockt-Stück komponiert."

Halbfinale von Hessen Rockt Halbfinale von Hessen Rockt Halbfinale von Hessen Rockt Halbfinale von Hessen Rockt Halbfinale von Hessen Rockt
Die fantastischen Fotos wurden uns von Wilfried H. Meyer zur Verfügung gestellt.

Das Finale findet am 10. April im Capitol in Offenbach statt. Wer Karten will, meldet sich nach gewohnter Manier am einfachsten direkt bei uns. Und da der 10. bereits in wenigen Tagen ist, verabschieden wir uns an dieser Stelle in den Proberaum.

Alle weiteren Informationen, Berichte, Fotos, Videos und vieles mehr gibt es unter www.rockt.tv
 

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus

[26.03.2010]
Die Tage sind gezählt, oh Gott, fast kann man schon in Stunden zählen. Morgen ist es soweit: Das Halbfinale von Hessen Rockt in der Batschkapp in Frankfurt! Wir freuen uns auf einen unvergesslichen Abend. Wir haben die letzten Proben abgeschlossen: Jetzt gibt es nur noch riesige Vorfreude.
Für eines ist der Countdown schon vorbei: Ihr seid heute direkt auf unserer neuen Homepage gelandet! Schaut Euch um, es gibt vieles zu entdecken. Ab sofort könnt Ihr Euch auch in unserem Gästebuch verewigen. Wir warten schon gespannt auf die ersten Nachrichten.
The Sound Section
Es lohnt sich auch die nächsten Tage einen Blick auf die Homepage zu werfen, denn wir werden sie jeden Tag um ein paar nette Features und Inhalte ergänzen. Ihr könnt jetzt sogar aktiv an der Homepage mitgestalten: Die besten Vorschläge, die ihr uns an Dingen nennt, die wir an unseren Seilen mal so aufhängen könnten, werden wir tatkräftig umsetzen.
Nun genug des Geredes: Viel Spaß auf einem Rundgang auf unserer neuen Homepage.
 

Von Schweiß und Ballettschuhen

[20.03.2010]
Langsam wird es ernst. Bis zum Halbfinale in der Batschkapp sind es heute noch genau 6 Tage. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Alle Karten sind eingetroffen und werden ab sofort von den Musikern verteilt. Danke für den enormen Eingang an Kartenvorbestellungen. Die Probephase wird langsam so heiß, dass man Sound-Section Musiker an den ungewöhnlichsten Orten antrifft. Die Bläser haben ihre Registerproben sei einer Woche in einen Ballettsaal mit vollverspiegelten Wänden verlegt (Bilder waren hier leider strengstens verboten). Für die Gesamtproben sind wir auf einen originalgetreuen Nachbau der Batschkapp-Bühne umgezogen - Zumindest wurde uns die Bühne so verkauft.



Hier gibt es heute exklusiv die ersten Bilder aus der gerade eben zu Ende gegangenen Probe. Unsere Getränkebar (Paddy's Pub) hat aufgrund des enormen Schweißverbrauchs Hochkonjunktur. Man möge gespannt sein, was in der letzten Woche noch so alles passiert. Neuigkeiten erfahrt ihr natürlich sofort hier.
 

Die Zeit vergeht wie im Fluge

[03.03.2010]
Nur noch wenige Wochen bis zum großen Halbfinale von Hessen Rockt in der Batschkapp in Frankfurt am 27. März. Wir Musiker der Sound-Section denken drüber nach im Proberaum Betten zu installieren, falls wir doch mal raus kommen, könnt Ihr bei uns zwei Dinge erwerben:
Hessen Rockt
Wer Karten für das Event in der Batschkapp haben möchte meldet sich entweder unter soundsection@gmx.de oder telefonisch unter 06150-1079783. Zeit habt Ihr bis Samstag den 13.03.2010!

Sound-Section FanshirtWie unten schon angekündigt, könnt Ihr ab sofort auch das neue Sound-Section Fanshirt erwerben. Das Shirt kostet 10,00 Euro und gibt es wahlweise als T-Shirt oder Girlie-Shirt.

Und wenn Ihr Euch über alle anderen Vorkomnisse rund um Hessen Rockt informieren wollt, schaut hier vorbei: Hessen Rockt

Wir freuen uns auf ein fantastisches Halbfinale mit Euch!
 

Trommelwirbel .......

[15.02.2010]
....tadaa: Heute präsentieren wir Euch das neue Sound-Section Logo. Nach einigen Arbeitsstunden, vielen Entwürfen und mehreren Diskussion ist es nun endlich fertig. Jetzt habt auch gleich Ihr die nächste Chance: Ab sofort gibtDas neue Sound Section Logo es das neue Sound-Section T-Shirt (Wahlweise auch als Girlie-Shirt) bei uns für nur 10.00 Euro zu erwerben. Einfach an die unter "Kontakt" angegeben Adresse eine Email senden. Zum Start verlosen wir zwei T-Shirts unter den ersten 10 eingegangenen Das neue Sound-Section T-Shirt für nur 10,00 ? Bestellungen. Also nicht lange zögern, gleich bestellen und vielleicht bekommt Ihr Euer neues Sound-Section Shirt kostenlos.

Und das war noch nicht alles: Die nächste Überraschung ist in Arbeit und wird bald hier präsentiert!

Updates gibt es auch unter "Presse": Hier könnt Ihr die neuesten Pressemeldungen über die Sound-Section lesen.
 

Zurück von Hessens kältestem Bandauftritt!

[29.01.2010]
Das war ein Auftritt, den insbesondere alle Musiker der Sound-Section wohl nie mehr vergessen werden! Dass ein so entspannt angefangener Tag damit endet, dass die Band den Auftrittsort nicht mehr verlassen kann und die Nacht in einem The Sound Section auf der Wasserkuppe!Hotel als Notunterkunft verbringen muss, hätte sich vorher mit Sicherheit niemand träumen lassen.

Aber ganz von vorne:
Am vergangenen Mittwoch lud Radio BOB im Zusammenhang mit ihrer Männerolympiade zur Après-Ski Party mit der Sound-Section auf der Wasserkuppe ein. Bei fantastischen Schneeverhältnissen ließen es sich drei Musiker nicht nehmen und reisten samt Skiausrüstung schon morgens an.
Nach einigen Stunden Skivergnügen und einem guten Essen in der Skihütte ging es dann ans Aufbauen auf der Open-Air Bühne. Um 18.00 Uhr sollte das Event starten, aber bei -15°C zeigten sich einige Startschwierigkeiten: Ein eingefrorener Posaunenzug, ein Baritonsaxophon, das Aufgrund der Temperaturen nicht mehr zu stimmen war und elektronische Displays, die gefühlte Minuten für das Wechseln der Anzeige brauchten. Aber all das sind doch keine unüberwindbaren Probleme: Der Heizstrahler - eigentlich zum Wärmen der Musiker gedacht - wurde dazu abkommandiert, die Instrumente zu wärmen, und reichlich warme Luft aus den Lungen brachten auchSchneesturm nach dem Auftritt! den Posaunenzug zum Tauen (und dem Posaunisten Schwindelanfälle)!

Dann startete mit etwas Verzögerung die Schneeparty. Einfach ein unbeschreibliches Gefühl, auf Hessens höchstem Berg bei Schneefall und extremen Temperaturen ein Open-Air Konzert zu geben. Probleme mit ständig einfrierenden Klappen und Ventilen hatten unsere Bläser wohl auch zum ersten Mal. Zwei Stunden lang heizten wir dem Publikum ein, bevor wir uns mit Soulman vor dem Publikum und dem hessischen Wettergott verbeugen (bei letzterem sagt man besser "in die Knie gehen") und vor dem einsetzenden Schneesturm fliehen mussten. Nach dem Abbau stand fest: Von hier kommen wir nicht mehr weg. Vielen Dank an Radio BOB für die schnelle Organisation einer Übernachtungsmöglichkeit in einem Hotel auf der Wasserkuppe. So konnten wir uns an der Hotelbar aufwärmen und das wilde Schneetreiben bei Lagerfeuer durch die Fenster beobachten.

Nochmals vielen Dank an Radio BOB für die Möglichkeit dieses tollen Auftritts unter nicht vorhersehbaren Extrembedingungen. Uns hat es unglaublich Spaß gemacht und ich bin mir sicher, davon wird man noch seinen Kindern erzählen!

Stiftung BandtestUnd mit diesem Auftritt hat sich die Band wohl einen Titel verdient, mit dem bisher wohl keiner gerechnet hat: Wetterfest bis -15°C!

 

Urlaub vor der Haustür!

[23.01.2010]
Für alle, die dieses Jahr nicht im Winterurlaub waren, oder für die der Urlaub wie immer viel zu kurz war, haben wir ein ganz besonderes Event: Die Radio BOB Männerolympiade auf der Wasserkuppe bei Fulda. Und die Sound Section ist dabei.Radio-BOB Männerolympiade
Heiß wird es hergehen, trotzdem sollte man sich etwas wärmer als die nette Dame auf dem Foto anziehen. Von 25. bis 29.01 veranstaltet Radio BOB die erste hessische Männerolympiade und sucht in mehreren Wettbewerben den echten MANN. Egal ob Viehathlon, Liebespuppenrodeln oder Rennbier-Rödeln: Mehrere Teams  Kommt zur Apres-Ski-Party auf der Wasserkuppe!treten täglich gegeneinander an um das wahre männliche Trio zu ermitteln.
Am Mittwoch, den 27. Januar ab 18.00 Uhr startet dann die Apres-Ski-Party mit der Sound Section! Ort ist die Wasserkuppe bei Fulda.
Packt die Ski ein, zieht euch warm an und verbringt einen schneereichen Urlaubstag bei der Radio-BOB Männerolympiade. Aber nicht zu stark verausgaben, denn auf der Apres-Ski-Party soll ja noch genug Energie zum Tanzen vorhanden sein!

Mehr Informationen gibt es hier bei: Radio BOB!
 

Und der Sieger des Abends: Band Nummer 2 - The Sound Section

[16.01.2010]
Diese Worte waren die Krönung eines unglaublichen Abends! Das 2. Vorrundenkonzert von Hessen Rockt V fand im Steinbruchtheater in Darmstadt statt. Der Club war bis auf den letzten Platz gefüllt. Eröffnet wurde der Abend von der Band Straitus Quo, die mit fetzigen Status Quo Covernummern das Publikum in Stimmung versetzten. Um kurz vor 22 Uhr betrat dann die Sound-Hessen Rockt VSection die Bühne. In den nächsten 30 Minuten gab es sowohl für die Musiker, als auch für das unglaublich tolle Publikum kein Halten mehr. Mit Vollgas ging es durch Jahrzehnte der Musikgeschichte: Von Elvis Presley über Tina Turner bis hin zu Jan Delay. Wir möchten uns bei allen Fans, für die kein Weg zu weit war uns zu sehen, ganz herzlich bedanken! Ihr wart ein Publikum,Hessen Rockt V wie man es sich besser nicht wünschen könnte! Danach galt es abwarten und der tollen Musik der anderen beiden Bands TheBauhelms und Coleslaw zu lauschen. Auch ein großes Lob an alle Bands des Abends: Ihr wart wirklich alle klasse und es war ein Vergnügen mit euch diesen Abend zu verbringen!
Zu später Stunde kam es dann zur Verkündung des Ergebnisses: Gewonnen und ins Halbfinale in die Batschkapp eingezogen sind: Band Nummer 2, The Sound Section!
Wir sind immer noch überwältigt von diesem Ergebnis und auch die Aftershowparty hat so einige Spuren hinterlassen!

Fotos von dem fantastischen Abend gibt es hier: Fotos von Hessen Rockt! im Steinbruchtheater und Fotos die Zweite

Einen Bericht des Abends auf der Hessen Rockt Seite gibt es hier: Von Tuten und Blasen eine Ahnung

Karten für das Halbfinale in der Batschkapp können ab sofort über uns reserviert werden: Einfach eine Email an unsere Kontaktadresse mit Name und Zahl der Karten senden.

Nur einen Tag davor stand ein anderes Event für die Sound Section an: Wir besuchten Radio BOB! im schönen Kassel. Zu früher Stunde (die ersten mussten um 03.30 Uhr aufstehen) sind wir zu einer Hessendurchquerung von Süd- nach Nordhessen aufgebrochen. Um 09.10 Uhr sind wir dann auf Sendung gegangen und haben zum ersten Mal in der Bandgeschichte live vor über 50.000 Menschen gespielt. Wir spielten zuerst, eine Premiere für uns, Oh Jonny in einer abgewandelten Jazz-Variation und als zweiten Song I'm Yours The Sound Section bei Radio BOB!von Jason Mraz. Etwas ungewohnt war vor so vielen Menschen zu spielen, ohne in dem gemütlichen Studio auch nur einen zu sehen. Vielen Dank an Radio BOB! (besonders Herrn Ebert) für die unvergessliche Gelegenheit bei Euch zu spielen und an die fantastische Betreuung und gute Bewirtung durch das ganze Team.

Fotos von unserem Besuch bei Radio BOB! gibt es hier: Fotos bei Radio BOB!
 

The Sound Section live bei Radio-BOB!

[07.01.2010]
Der Soultrain verlässt jetzt die Schiene und hebt ab in die Luft! Nur einen Tag vor dem Hessen-Rockt Konzert sind wir ins Studio von Radio-BOB nach Kassel eingeladen. Am Donnerstag den 14.01.10 sind wir in der Morgenshow von 8.30 - 10.00 Uhr live on Air! Egal wo ihr zu diesem Frequenzen von Radio-BOB!Zeitpunkt seid, Radio-BOB ist hessenweit zu empfangen. Die Frequenzen könnt ihr der Karte auf der rechten seite entnehmen. Natürlich könnt ihr die Sendung auch am Computer über den Livestream auf der Homepage verfolgen.
Die Sound-Section wird sich in voller Besetzung nach Nordhessen aufmachen und wir freuen uns schon Euch ausnahmsweise mal übers Radio zu unterhalten!
Radio-BOB!



Zur Erinnerung: Nur einen Tag später gibts uns live im Steinbruch auf der Hessen-Rockt Bühne! Karten sind noch über die bekannten Vorverkaufssstellen oder direkt über uns zu erwerben!
 

Alles zur Abfahrt bereit machen!

[27.12.2009]
Die Sound-Section hat sofort nach Weihnachten wieder die Dampfkessel befeuert und ist auf dem Weg zu ihrem nächsten Ziel:Der Soul-Train fährt wieder!

Wir spielen unser Hessen-Rockt Vorrundenkonzert am 15. Januar 2010 im Steinbruchtheater in Darmstadt. Start ist um 21.00 Uhr!

Mit uns um den Einzug ins Halbfinale rocken die drei Bands: Straitus Quo, The BauHelms und Coleslaw!

Steinbruch-Theater in DarmstadtWir setzen auf Eure Unterstützung und hoffen auf einen fantastischen Abend in Darmstadt!

Let's rock im Steinbruch!

Mehr Informationen gibts hier

Update: Für das Event am 15.01 gibt es seit heute wieder Karten zu kaufen. Wer sich noch die letzten Tickets sichern will, kann das auch über uns machen und meldet sich am besten direkt bei: soundsection@gmx.de
 

Hessen Rockt, wir kommen!

[10.12.2009]
/uploads/small_150_268d07a0-6488-45d1-8bf8-f189b55c9a32_hessen_rockt_2010.jpgHeute Mittag, 12 Uhr war es soweit:
Die Veranstalter von Hessen Rockt haben die ersten 20 Bands verkündet, die in das Viertelfinale einziehen:

Und wir sind dabei!


Vielen Dank an alle Anrufer, die uns kräftig unterstützt haben.
 

Die Leitungen sind freigeschaltet!

[28.11.2009]
Ab sofort hat die Votingphase von Hessen-Rockt begonnen. Insgesamt haben sich 90 Bands beworben, aber nur die 20 Bands mit den meisten Anrufern kommen in die Endrunde! Nun heißt es anrufen, bis die Leitungen glühen!
Die Nummer für die Sound-Section lautet:Ruft an für uns!

01376/371070-80


Ihr könnt bis Mittwoch, 09.12 18.00 Uhr für uns anrufen!
Unter allen Anrufern werden Konzertkarten für u.a. U2, die Pet Shop Boys oder Nena verlost!


Wir freuen uns über jeden Anruf für uns!

Zu unserer Seite auf der Hessen-Rockt Homepage mit unseren Hörbeispielen kommt ihr über folgenden Link:
The Sound Section bei Hessen Rockt
 

Nächster Halt: Hessen Rockt V

[24.11.2009]
Der Zug kommt nicht zum stehen: Die Sound Section hat sich mit dem heutigen Tag für die Endrunde des hessenweiten Bandwettbewerbs "Hessen-Rockt V" beworben. Alle Informationen gibt es hier!The Sound Section bei Hessen Rockt 5: http://rockt.tv/hessen-rockt-bands/bands/the-sound-section/

Wenn die Votingphase beginnt, erfahrt ihr hier alle nötigen Details!

Für alle, die einen Blick auf unseren Auftritt auf der Hessen-Rockt Homepage werfen, gibt es eine besondere Überraschung: Pünktlich zur Hessen-Rockt Bewerbung ist unsere CD am vergangenen Freitag fertig geworden. In voller Länge könnt ihr exklusiv drei Songs auf der Hessen-Rockt Homepage hören!
 

Fulminanter Saisonabschluss!

[14.11.2009]
Mit einem fulminanten Auftritt hat die Sound-Section am vergangenen Samstag ihre diesjährige Auftrittssaison beendet. Wir spielten auf der Aftershowparty der Sportschau der SKV-Mörfelden in einer etwas ungewöhnlichen Umgebung: Als Veranstaltungsort diente ein Rohbau! Das anfänglich noch etwas kalte Gebäude wurde durch das tanzbegeisterte Publikum schnell auf die richtige Temperatur gebracht und drei Stunden Party stand nichts mehr im Wege. Vielen Dank an die SKV-Mörfelden für die tolle und reibungslose Organisation und natürlich an das Publikum, dass die Stimmung mal wieder zum kochen brachte! Einen großen Dank auch an unsere Aushilfsmusiker die so kurzfristig eingesprungen sind: René Lotz am Schlagzeug und Dennis Ohletz an der Posaune!

Bilder von dem Auftritt gibt es hier: Fotogallerie



Die Sound-Section möchte sich an dieser Stelle für ein tolles Jahr 2009 bei allen Fans bedanken! Wir freuen uns schon auf zahlreiche Auftritte mit Euch im Jahr 2010 ... das 5. Jahr der Sound-Section!
 

Vier Wochen Musik und Verstärkung am Bass!

[25.10.2009]
Bei der Sound-Section stehen vier Wochenenden ganz im Zeichen der Musik! Letztes Wochenende starteten wir mit einem Auftritt auf der Nachkerb in Weiterstadt-Schneppenhausen. Vor vollem Haus spielten wir über drei Stunden. Ein tolles Publikum und eine tolle Stimmung machten den Abend zu einem kurzweiligen Vergnügen!

Nach dem Auftritt hieß es nicht ausruhen: In der vergangenen Woche übten alle Register in zahlreichen Proben für die nächste anstehende Aufgabe. Seit Freitag Vormittag verbrachten wir das gesamte Wochenende im Tonstudio. Wir arbeiteten in den Lofthouse-Studios in Darmstadt an unserer neuen CD. Nach harter Arbeit ist unsere fertige CD nun nur noch wenige Schritte entfernt. Man darf auf das Ergebnis gespannt sein, insbesondere da wir einen Song extra mit Begleitung der "Sound-Section Bigband" aufgenommen haben. Einige Fotos von unserem Wochenede gibt es in unsere Fotogallerie.

Nächstes Wochenende werden wir im Studio die letzten Arbeiten erledigen und der Aufnahme den letzten Feinschliff verpassen. Dann starten auch schon die Proben für den nächsten Auftritt: Am 07. November stehen wir schon wieder live auf der Bühne. Wir spielen auf der Aftershowparty der Sportschau in Mörfelden-Walldorf. Ort ist das Festzelt vor der Kurt-Bachmann Halle. Mehr Informationen unter: http://www.skv-moerfelden.de/main.php?action=termine&id=67

Einer Nachricht gilt diese Woche besondere Aufmerksamkeit: Wir freuen uns einen neuen Musiker begrüßen dürfen. Maximilian Weber ist unser neuer Mann am Bass. Maxi wir freuen uns auf eine tolle Zeit und gute Musik mit Dir!
 

Sound-Section XS

[24.09.2009]
Auch das ist die Sound-Section: Am heutigen Morgen trat die Sound-Section in ungewohnt kleiner Besetzung auf. Katrin am Gesang begleitet nur von Gitarre, Bass, Piano und Schlagzeug. Anlass war ein Überraschungsauftritt bei einer Hochzeit in Darmstadt auf der Mathildenhöhe. Nachdem das Brautpaar auf dem Weg zur Vermählung in den Hochzeitsturm war, wurde in Rekordzeit aufgebaut. Die Überraschung war groß, als das Brautpaar zurück kam und von ihren Lieblingsliedern begrüßt wurde.


Wir wünschen den frisch vermählten Eheleuten alles gute für ihr weiteres Leben!

Für alle anderen: Falls Sie für einen kleineren Rahmen musikalische Unterhaltung benötigen: Wir stehen auch in kleineren Besetzungen für Sie zur Verfügung. Fragen Sie einfach an und wir können mit Sicherheit etwas für Sie arrangieren.

 

Gute Musik bei fantastischem Wetter

[26.08.2009]
Blauer Himmel, strahlender Sonnenschein und über 30°C. Das Wetter bot die besten Vorraussetzungen für einen tollen Nachmittag bei einem kühlen Getränk und guter Musik. Diese Möglichkeit wurde von zahlreichen Besuchern im Biergarten Nickelsmühle in Schneppenhausen am Sonntag den 16.08 wahrgenommen. Pünktlich um 17.00 Uhr waren alle Plätze im Biergarten besetzt und die Sound-Section startet mit dem Jailhouse-Rock ihr zweistündiges Programm. Aus den zwei Stunden wurden am Ende über 2 1/2 und auch nach Standing-Ovations durch das Publikum und zwei Zugaben von uns wollten die Zuschauer uns immer noch nicht von der Bühne lassen. Aber da auch die schönsten Stunden mal ein Ende haben müssen verabschiedeten wir uns nach Proud Mary. Vielen Dank an alle Fans für die fantastische Stimmung an diesem schönen Sonntag.

Die Vorbereitungen für die nächsten Events laufen auch schon auf Hochtouren. Die Sound-Section bleibt vorerst in Schneppenhausen und tritt am 17. Oktober auf der Nachkerb in Schneppenhausen auf. Schonmal vormerken kann man sich auch den 07. November in Mörfelden-Walldorf.

Neben den Vorbereitungen für die Auftritte arbeiten wir auch an einer neuen CD die wir Ende Oktober im Tonstudio produzieren wollen. Die Sound-Section ist damit nach einer sehr kurzen Sommerpause wieder voll beschäftigt und wir arbeiten daran, euch beim nächsten mal noch besser zu unterhalten wie bisher!
 

Der nächste fantastische Auftritt liegt hinter uns...

[01.07.2009]
Das Jahr 2009 schreitet voran und die Sound-Section hat den nächsten Auftritt hinter sich gebracht. Die in Teilen neue Besetzung hat sich zu einem tollen Team entwickelt und ist bestens aufeinander eingespielt. Am vergangenen Samstag spielten wir in der Otto-Bern-Halle in Darmstadt auf dem Abiball der Lichtenbergschule Darmstadt. Ein fantastisches und tanzbegeistertes Publikum hat den Abend zu einem tollen Event werden lassen. Ob langsame Walzer, flotter Rock'n'Roll oder lateinamerikanische Rhythmen, die Tanzfläche war immer gefüllt. Der Abschluss des Abends bildete unser, unter vielen Fans schon bestens bekanntes, Medley aus Toto-Klassikern. Die Bühne konnten wir dann aber erst nach einer Zugabe mit dem Tom Jones Hit Sexbomb verlassen. Vielen Dank an das tolle Publikum!

Biergarten Nickelsmühle
Die Vorbereitungen für den nächsten Auftritt laufen auch schon. Am 16. August spielen wir ab 17.00 Uhr im Biergarten Nickelsmühle in Weiterstadt-Schneppenhausen. Zu einem entspannten Sonntagnachmittag, bei kühlen Getränken und guter Musik, laden wir alle Zuhörer recht herzlich ein. Der Eintritt ist frei.
 

Gelungener Auftritt beim Europawahlfest!

[12.06.2009]
Danke nochmal allen Fans und Besuchern des Europawahlfestes! Ein gelungener Abend mit viel Tanz und Musik, Bilder gibts in der Bilderstrecke.


Foto: HS-Photo
Herbert Sund
Fotoservice ? Bildbearbeitung
 

Nächster Auftritt steht vor der Tür

[25.05.2009]
Es ist wieder soweit: Der nächste Auftritt der Sound Section steht unmittelbar vor der Tür. Wir spielen am Samstag, den 30.05.2009 in Weiterstadt/Gräfenhausen auf dem Europafest anlässlich der Europawahl. Veranstaltet wird dieses Fest vom Ausländerbeirat der Stadt Weiterstadt gemeinsam mit dem Kreisausländerbeirat des Landkreises Darmstadt-Dieburg und dem DGB Kreisverband Darmstadt-Dieburg. Der Eintritt ist frei und die Veranstaltung findet im Bürgerhaus Gräfenhausen, Schlossgasse 15 statt. Start ist um 19.00 Uhr.

Wir würden uns über zahlreiche Zuhörer sehr freuen!

Update:
Die Fotos vom Europafest sind hier zu sehen!
 

Endlich Frühjahr!

[01.04.2009]
Es hat sich wieder einiges getan!

Frisches Repertoire, neuer Proberaum in der Darmstädter City, neue Musiker!
Freut euch auf die nächsten Auftritte, denn: unsere heiße Bewerbungsphase läuft auf hochtouren und wir hoffen, neben den schon traditionellen Gigs dieses Jahr weitere neue Bühnen bespielen zu können!

Die neuen Termine gehen bald online!

Happy grooves, The Sound Section!

Hier zum Vorgeschmack noch ein paar Eindrücke:
Alle Bilder mit freundlicher Unterstützung von Herrn Meyer, wir sagen Danke!



 

Frohe Weihnachten! Auf ins Jahr 2009!

[26.12.2008]
Die Sound Section wünscht allen Mitgliedern, Familien, Freunden und Fans Frohe Weihnachten und ein grooviges neues Jahr 2009!

Wir freuen uns auf ein ereignisreiches Jahr 2009. Es hat sich bereits einiges getan! Die Bläsersection wurde vergrößert und wird im neuen Jahr durch einen weiteren Trompeter verstärkt, willkommen im Team Sebastian Kramer! Freut euch auf jede Menge frischer Songs! Ein Ziel im nächsten Frühjahr soll eine weitere Aufnahme im Studio sein, diesmal im Zeichen des Souls.

Allen, die dieses Jahr mitgeholfen haben, Musikern, Technikern, Aushilfsmusikern, Helfern und Freunden: Vielen Dank für die fantastische Unterstützung im vergangenen Jahr. Es war viel Arbeit, anstrengend und bestimmt auch sehr stressig, aber zusammen konnten wir dieses Jahr wirklich hervorragende Auftritte bestreiten. Ohne euch wäre das alles niemals möglich gewesen!

Danke sagen Patrick und Kai im Namen der Sound Section!

 

Danke Braunshardt...

[15.09.2008]
...für 3 stimmunggeladene Stunden mit einem fantastischen Publikum. Wie im letzten Jahr spielten wir auf der Kerb in Braunshardt. Im Anschluss an den Kerbeumzug und den Kerbespruch strömte gegen 16.30 Uhr das Publikum in den Adlersaal. Als sich um 17.00 Uhr der Vorhang für uns öffnete, war die Tanzfläche im Nu gefüllt und sollte sich auch so schnell nicht mehr leeren. Nach 3 Stunden Party und 5 Zugaben verließen wir die Bühne nach einem tollen Auftritt. Für uns war es ein wunderbarer Nachmittag und wir hoffen es hat allen Zuhörern genauso viel Spaß gemacht.
Ein ganz besonderer Dank gilt unserer 3 Gastmusikern: Christoph, der Flo am Gesang ersetzte, Thomas an der Posaune und Stefan am Bass. Ohne euren kurzfristigen Einsatz hätten wir diesen Auftritt nicht spielen können.
Bilder!
 

Nächster Auftritt steht an!

[11.09.2008]
Braunshardter Kerb 2008
Ohne Verschnaufpause geht die Auftrittssaison in die nächste Runde:
Am Sonntag den 14.09.2008 spielen wir um 16.30 Uhr im Adlersaal in Braunshardt bei der Braunshardter Kerb 2008. Wir hoffen, dass es wie auch im letzten Jahr, ein stimmungsvoller Nachmittag wird mit reichlich tanzendem Publikum. Wir freuen uns auf Sonntag und hoffen auf Euer kommen.

 

Zwei traumhafte Auftritte

[08.09.2008]
Die Sound Section bedankt sich bei den Veranstaltern und vor allem beim Publikum. Ein anstrengender Konzerttag liegt nun hinter uns. Beim Weinfest in Weiterstadt konnten wir - wie schon in den letzten Jahren - dem Publikum einheitzen, was einen gelungenen Anfang eines arbeitsreichen Wochenendes bildete. Direkt im Anschluss zu diesem Auftritt ging es weiter Richtung Darmstadt zu unserem nächsten Termin: Der Höhepunkt des Tages - aus unserer Sicht - war der folgende Auftritt bei einer Hochzeit im Darmstädter Jagdhofkeller.
Jagdhofkeller DarmstadtSoviel:
Traumhafte Location, sagenhaftes Publikum, ein tanzender Saal und eine Gruppe glücklicher Musiker auf der Bühne - was gibt es schöneres.
Der Dank geht ganz klar zurück an das Brautpaar und das beste Publikum, dass man sich wünschen kann. Herzlichen Dank auch an die Pächterfamilie und die wunderbare Bewirtung. Merci beaucoup.
Bilder folgen bald!

Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Auftritt und ein ebenso tanzwilliges Publikum!